Einmaliges Gewerbe-Loft in Alleinlage zwischen den Stalinbauten / BITTE KEINE MAKLERANFRAGEN!!!

10247 Berlin

Mietpreis: 39780.64 EUR

Beschreibung:

Als Teil eines international einzigartigen Baudenkmals wurde der Block der ehemaligen Stalin-Alle 1952 vom Architektenkollektiv um Hanns Hopp entworfen.
Ausgeführt wurde der Abschnitt bis 1956. Die heutige Karl-Marx-Allee/ Frankfurter Allee ist geprägt durch Wohnblöcke aus den 1950er Jahren im Stil des – als „Zuckerbäckerstil“ bezeichneten –Klassizismus.
Die Gebäudekonstruktion ist aus Stahlbeton und als Resultat ist die Bausubstanz auch nach über 50 Jahren noch in einem guten Zustand.

Lage:

Die Frankfurter Allee ist einer der bekanntesten und ältesten Verkehrswege von Berlin. Die Immobilie hat eine absolute Alleinlage zwischen den Blöcken der ehemaligen Stalinallee und sie verfügt über eine sehr gute Infrastruktur, wo U-Bahn Linie 5 und Metrotram M10 einen Anschluss in alle vier Himmelsrichtungen gewährleisten.

Sonstige:

Aufteilung:
Souterrain: 529,01m2
EG: 580,25m2
OG: 635,23m2
Gesamt: 1744,49m2

39.800 Euro Kaltmiete, das entspricht einem Mietpreis von 22,81 Euro pro m2.

Pruss Hausverwaltung e.K.

Ansprechpartner: Robert Pruss
Straße: Große Str. 59
Stadt: 15344 Strausberg